Über wpadminaixpertcoaching

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat wpadminaixpertcoaching, 4 Blog Beiträge geschrieben.

Führen auf Distanz

  Es hat uns vollkommen unvorbereitet getroffen. Die Büros stehen leer, die Kantine ist geschlossen - der kurze Plausch auf dem Flur ist (derzeit) Vergangenheit. Was für den einen grade Recht ist (hatte man sich nicht seit Jahren darum bemüht einen Homeoffice-Tag in der Woche machen zu dürfen), ist für den anderen eine Herausforderung. Schließlich hatte man im Büro auch mal Ruhe. Und nun sitzen wir im Wohnzimmer mit dem

Corona- zu viel Stress um Stress zu reduzieren?

  Corona betrifft uns alle. Jeden auf seine Art.  Dachten wir vielleicht noch vor einiger Zeit, dass Corona auch irgendwie "entschleunigend" ist, so sind inzwischen die meisten einfach genervt. Home-Schooling und Home-Office unter einen Hut zu bringen - das ist nicht leicht! Und ständig sind alle zu Hause. Es fehlt an Rückzugsmöglichkeiten. Sicher, wir sind alle froh, dass die Cafés wieder geöffnet sind, die Spielplätze zurück erobert- aber wie lange

Kommunikation in der Medizin

Kaum ein Beruf wird so sehr mit Menschennähe in Verbindung gebracht, wie der des Arztes oder der Krankenschwester. Umso verwunderlicher ist es, dass Kommunikation kein fester Bestandteil der ärztlichen Ausbildung ist. Ich selbst erinnere mich gut an meinen ersten Bedside Teaching Kurs. Von 6 Studenten, die das Patientenzimmer betraten, sagten grade mal 2 "Guten Tag". Auch das folgende Anamnesegespräch verlief eher schüchtern und schleppend. Natürlich ist das nicht repräsentativ, aber