DFC Peergroup

Dies ist eine von über 30 Peergroups des Deutschen Fachverband Coaching (DFC) fachverband-coaching.de.

Die Gemeinschaft des DFCs hat es sich zum Ziel gemacht die Beratungsform Coaching zu professionalisieren und in den Dienst guter Werte zu stellen. Wir verfolgen außerdem das Ziel, diese Welt etwas gerechter zu machen und denen auf der Welt zu helfen, die wirklich arm sind und (ver)hungern. Dabei geht es nicht um Almosen, sondern um eine Hilfe zur Selbsthilfe. Das entspricht dem Geist des Coaching.

Der DFC erhebt keinen Mitgliedsbeitrag. Viele DFC Mitglieder -so auch ich- nehmen dies zum Anlass etwas an die Welt zurück zu geben und spenden stattdessen regelmäßig für die ärmsten der Armen, z.B. der Welthungerhilfe.

Gemeinsam wachsen – somit wachsen nicht nur wir Coaches miteinander und aneinander, sondern helfen auch anderen zu wachsen- und es wachsen zu lassen.

Coaching erfolgt auf Augenhöhe. Entsprechend dieser Devise tauschen wir uns auch in der Peergroup auf Augenhöhe aus – stellen Fragen, setzen Impulse, lernen Neues oder vertiefen bekannte Tools. Die Peergroup richtet sich gleichermaßen an erfahrene Coaches, als auch an Einsteiger und Studierende.

Anhand eines Fallbeispiels erarbeiten wir Hypothesen und unterschiedliche Coaching Ansätze. Im folgenden werden 1-2 Methoden vertieft und fehlerfreundlich geübt.

Neben dem Einüben von verschiedenen Tools, bietet die Gruppe die Möglichkeit zum Networking und einem kollegialen Gespräch in gemütlicher Atmosphäre. Außerdem besteht grundsätzlich die Möglichkeit eigene Fälle im Rahmen einer Intervision vorzustellen.

Dr. Andrea Waßmuth

Juttastraße 18
52066 Aachen-Burtscheid

Wir treffen uns an folgender Adresse:

Preusweg 68
52074 Aachen

TERMINE

Teilnahmegebühr:

25 Euro (3,5h) oder 35 Euro (5,5h)