Kommunikations-

Training

Kommunikation – das hört sich erst mal einfach an. Ist es aber nicht!

Wir kommunizieren mit unserer Stimme, Gestik, Körpersprache, über unsere Augen und Ohren. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit. 

Ein großer Teil unserer Kommunikation geschieht in-uns-drin. Bedingt durch unsere Erfahrungen, Kultur und momentane Verfassung filtern und verarbeiten wir Informationen. Wir kennen das alle: Eine Situation – 5 Menschen – 5 Versionen.

Körpersprache

Wir alle wissen, dass wir teils unbewusst, teils bewusst über unsere Körpersprache kommunizieren und somit eine Reaktion bei unserem Gegenüber bewirken. Aber unsere Körperhaltung wirkt sich auch auf unser eigenes Empfinden aus. Üben Sie Ihre Körpersprache bewusst einzusetzen.

Sind Sie sicher, dass Ihr Gegenüber Ihre Botschaft nicht falsch verstehen kann…?

Inneres Team

Nur wenn wir wissen was wir wollen, können wir auch klar nach außen kommunizieren. Manchmal sagen wir das „Eine“, drücken aber mit unserer Körpersprache das „Andere“ aus. Lernen Sie Ihre inneren Anteile zu erkennen. 

Vier-Ohren-Modell

Reflektieren Sie, auf welcher Ebene Sie kommunizieren und erkennen Sie die Empfangsebene Ihres Gegenübers.

Lernen Sie, Ihre Kommunikationsebene gezielt anzupassen.

Ich-Du Botschaften

Es sind die Feinheiten, die den Unterschied machen, wie unser Gegenüber Kritik annimmt, ob eine Diskussion eskaliert oder nicht. Sprechen Sie Wünsche aus statt Kritik, verwenden Sie Ich-Botschaften statt Du-Botschaften

Sind Ihnen bestimmte Aspekte der Kommunikation besonders wichtig? Haben Sie ein spezielles Anliegen? Gerne stelle ich Ihnen ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Kommunikationstraining zusammen.

Zu Ihrem persönlichen Angebot